Vom 11. - 18. März 2020 huldigen wir der Welt des Kurzfilms mit Klassikern, Weltpremieren, Workshops und Parties.
Mit einheimischen und internationalen Gästen. Mit Dir!
Falls dir die Zeit bis dahin zu lang ist, höre doch mal in unseren Podcast SIMPLY SHORT! hinein. Wenn du den Podacst hier auf der Website anhören möchtest, musst du Ad Blocker deaktivieren, damit der Player die Folgen abspielen kann.
  • Kufiwo 18_Eröffnung_Anna Liepelt (25) copy
  • Zuendfunkparty
  • Partyfilme
  • 2019_03_13 Eröffnung IMGL2064 RA PRF_web
  • Foyer

Zeigt her Eure Filme!

Ab 1. Juni bis 31. Oktober (Regionalfenster: 31. Dezember) können wieder Filme eingereicht werden. Wer im Internationalen Wettbewerb starten möchte, sollte sich beeilen, denn ab dem 1. August verlangen wir 10 Euro Einreichgebühr. Die restlichen vier Wettbewerbskategorien sind davon ausgenommen. Weiterlesen

Die Filme im Deutschen Wettbewerb

35 Filme haben die Chance, einen der begehrten Preise zu gewinnen:

  • Candis-Preis (Bester Film, Deutsche Jury, EUR 1.500).
  • Max-Bresele-Gedächtnispreis (für einen politisch relevanten Film, Deutsche Jury, EUR 500).
  • Nachhaltigkeitspreis (wettbewerbsübergreifend für einen Film mit nachhaltigen Aspekt, Deutsche Jury, EUR 1.500)
  • Architekturfilmpreis (wettbewerbsübergreifend, Architektur Jury, EUR 1.500).
  • Kinokneipen-Preis (für den im Deutschen oder Internationalen Wettbewerb vom Publikum am besten bewerteten Film, EUR 333).

Hier ist die Liste der Nominierten:

Weiterlesen

Die Filme im Internationalen Wettbewerb

54 Filme aus 42 unterschiedlichen Produktionsländern konnten einen Platz in dieser Sektion ergattern. Diese Preise werden von der Fachjury und dem Publikum vergeben:

Kurzfilmpreis des Bayerischen Rundfunks (Festivalhauptpreis, Bester Film, Internationale Jury, EUR 5.000).

Kurzfilmpreis der Stadt Regensburg (Jury der Jungen, EUR 1.000).Architekturfilmpreis (Wettbewerbsübergreifend an einen in der EU produzierten Film, Architektur Jury, EUR 1.500).

Kinokneipen-Preis (für den im Deutschen oder Internationalen Wettbewerb vom Publikum am besten bewerteten Film, EUR 333).

Hier ist die Liste der Nominierten:

Weiterlesen

Was ist ein Kurzfilm?

Michael Fleig ist seit 2009 bei der Kurzfilmwoche Regensburg u.a. mit für das Programm verantwortlich. Im Rahmen seiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Regensburg hatte er schon mehrere Seminare zum Thema Kurzfilm oder Kurzfilmwoche. Weiterlesen

Berlinale Shorts – DER Kurzfilmwettbewerb!

Seit 2019 ist Anna Henckel-Donnersmarck die Leiterin der Berlinale Shorts. Die Berlinale Shorts ist der Kurzfilmwettbewerb der Berlinale. Seit 2007 ist Anna bereits in der Auswahlkommission dieser Sektion. In dieser Folge spricht sie mit mir über das Profil der Berlinale Shorts und was ihr beachten müsst, wenn ihr hier erfolgreich einen Film einreichen wollt.

Weiterlesen