RICHTIG VERNETZT? SO FUNKTIONIERT RICHTIGES NETZWERKEN IN BAYERN!

Mittwoch,  26.05, 15 Uhr

Netzwerken ist im digitalen Zeitalter wichtiger denn je. Doch ein gutes Netzwerk fällt nicht vom Himmel. Gutes Networking benötigt physischen als auch digitalen Austausch. Doch in Zeiten physischer Distanzierung steht die Netzwerkpflege vor veränderten Rahmen-bedingungen.Das MedienNetzwerk Bayern bietet hierbei Unterstützung. Die Vernetzer Jim Sengl und Magnus Gebauer stellen die Angebote des MedienNetzwerks Bayern vor, bieten Tipps zum Networking in der Medienbranche und schaffen einen Raum, um sich kennenzulernen und auszutauschen. Dauer: 45 Minuten

Refernenten: Jim Sengl (Teamlead Vernetzung & strategische Partnerschaften bei MedienNetzwerk Bayern) & Magnus Gebauer (Vernetzung & strategische Partnerschaften – Branche: TV, Streaming, VoD

 

Das Mediennetzwerk Bayern:Das MedienNetzwerk Bayern ist eine Initiative, um den Medienstandort Bayern zu stärken. Durch Veranstaltungen und Projekte schaffen sie eine Plattform für den Austausch zu Trends und Herausforderungen der digitalen Transformation. Sie vernetzen sowohl die Medien-Teilbereiche in Bayern untereinander, als auch über Branchengrenzen hinaus, um den Medienschaffenden einen Blick über den Tellerrand zu ermöglichen und Kollaborationen sowie gemeinsame neue Geschäftsmodelle anzustoßen. (https://mediennetzwerk-bayern)

Hier geht es zur Anmeldung