Kurzfilmförderung in Bayern

Bayerische FilmemacherInnen oder Regisseurinnen und Regisseure, die schon immer mal Filme in Bayern drehen wollten, sollten unbedingt den FilmFernsehFonds Bayern (FFF) kennen. Er ist die zentrale Anlaufstelle für die Filmförderung in Bayern.

Für den Kurzfilm ist hier der Bereich Nachwuchsfilm höchst interessant:
https://www.fff-bayern.de/foerderung/foerderbereiche/nachwuchsfilm.html
Lisa Giehl ist dafür eure kompetente Ansprechpartnerin, die euch geschickt durch das Antragsverfahren führt. Hier im Gespräch verrät sie Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Antragstellung.
Als kleines Hintertürchen könnte man ja auch über einen Virtual Reality Kurzfilm nachdenken. Da gibt es auch noch einmal eine spezielle Fördermöglichkeit im Rahmen des FFF Bayern:
https://www.fff-bayern.de/de/foerderung/foerderbereiche/virtual-reality.html
Auf geht’s zu den Fördergeldern Bayerns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.