Vernissage – Ausstellung: Anatomie du Labo

Do, 14.03.2019 - 18:00 - Wintergarten - Rahmenprogramm


Anatomie du Labo ist eine Kunstausstellung in der Künstlerinnen und Künstler inspiriert von Filmen aus dem Wettbewerb Labo des Kurzfilmfestivals in Clermont-Ferrand eigene Interpretationen zu den Filmen meistens in Form von Grafiken präsentieren. Ludovic Chavarot, der Gründer des Konzepts, bringt einige Grafiken mit, die man im Rahmen der Ausstellung Anatomie du Labo innerhalb der Kurzfilmwoche anschauen kann. Im zugehörigen Filmprogramm Anatomie du Labo können die Filme als Inspirationsquelle zu den präsentierten Kunstwerken angeschaut und der Entstehungsprozess der Arbeiten nachvollzogen werden.

Ergänzt werden die Arbeiten mithilfe von eigenen Interpretationen von Künstlerinnen und Künstlern aus Regensburg – vor allem unter Einbezug der Studierenden der Kunstakademie.

Zur Ausstellung

„Vor zehn Jahren zeichnete ich Bilder, als ich Hunderte und Aberhunderte von Kurzfilmen für die Labo-Auswahlen des Internationalen Kurzfilmfestivals in Clermont-Ferrand sah. Schon damals war ich Mitglied der Auswahlkommission für diesen Experimentalfilmwettbewerb. Das Zeichnen erlaubte mir, mich an jeden Film zu erinnern, da ich immer auf der Suche nach einem Ausdruck war, der stark genug war, um das Thema und das Genre des Films zu symbolisieren. Dann drängten mich meine Freunde vom Kurzfilmfestival, diese Zeichnungen auszustellen: Die Idee der Ausstellung Anatomie du Labo war geboren! Schon im darauffolgendem Jahr entwickelte ich das Konzept weiter unter Einbezug von Kunststudentinnen und Kunststudenten aus ganz Frankreich. Mittlerweile partizipieren an dieser Ausstellung Künstlerinnen und Künstler weltweit. Bislang beschränkte sich die Ausstellung überwiegend auf die Erstellung eines Drucks wie dem Siebdruck, doch mittlerweile kommen neue Ausdrucksformen wie Video- und Sound-Podcasts hinzu.

Und ich hoffe, dass dies erst der Anfang neuer Abenteuer ist, denn neuerdings kommen die Regisseurinnen und Regisseure der Labo-Filme selbst zur Ausstellung. So arbeiten die Schüler in diesem Jahr beispielsweise an Phillip Barkers Filmen. Der Regisseur ist in diesem kleinen Ausschnitt in Regensburg mit dem Film SHADOW NETTES vertreten. Fortsetzung folgt!“

Ludovic Chavarot

Zu Ludovic Chavarot

Ludovic Chavarot ist Illustrator, Produzent und Autor für France Culture. Unter dem Pseudonym LudChat realisierte er u.a. Poster für die britische Gruppe Tindersticks oder den französischen Sänger Cascadeur und Visuals für die Modedesignerin Agnès b. Er ist Mitarbeiter des Clermont-Ferrand International Short Film Festivals und Gründer des dortigen LABO-Wettbewerbs. Ludovic ist auch Kurator der Printausstellung Anatomie du Labo, die jedes Jahr während des Clermont-Ferrand Kurzfilmfestivals stattfindet.

Ticket erwünscht?

Kein Ticket erforderlich. Freier Eintritt.