Rahmenprogramm Japan – Eröffnung Länderschwerpunkt

Sa, 16.03.2019 - 17:30 - W1 – Zentrum für junge Kultur - Rahmenprogramm


Neben landesspezifischen Leckerbissen werden die Gäste zum Origamifalten eingeladen und erhalten einen Blick in die Ausstellung. Als Highlight der Eröffnung werden uns Teemeister Gerhardt Staufenbiel und seine Schülerin Kazumi Nakayama unter dem Titel Tee und Zen nach einer kurzen Einführung eine feierliche Teezeremonie nach geheimer Tradition erleben lassen. Umrahmt wird die Vorführung mit der Zen-Bambusflöte in der Tradition des Icchoken-Tempels in Hakata, des letzten Zen-Tempels, der noch die uralte Tradition des Shakuhachi-Spiels als Meditation weiter überliefert. Im Workshop am nächsten Tag kann die Erfahrung von Tee und Zen weiter vertieft werden.

Unterstützt wird das Rahmenprogramm zum Länderschwerpunkt von:
Deutsch-Japanische-Gesellschaft (DJG) Regensburg

Ticket erwünscht?

Kein Ticket erforderlich. Freier Eintritt.