Midnight Movies 2 – J-Horror

Sa, 16.03.2019 - So, 17.03.2019 - 23:00 - Ostentor Kino - Sonderprogramme


WASURERARENU DEKA-TACHI
THE UNFORGETTABLE DETECTIVES

Ein schreckliches Massaker mit zerstückelten, verstreuten Leichen. Wer könnte der Mörder bloß sein? Ein wenig kompatibles Team macht sich auf die Suche.

Japan 2002, 25 Min, Farbe, OV, englische UT

Regie: Makoto Shinozaki
Produktion: Deka Matsuri

SELFIE

Nach einem harten Arbeitstag kommt ein junger Mann nach Hause zu seiner Freundin. Die sieht ihm gerne nach, dass er sich sogleich für ein Nickerchen auf die Couch begibt. Wie er da so friedlich schläft, hat sie eine Idee.

Japan 2016, 3 Min, Farbe, ohne Dialog

Regie: Nari

 

KATAKATA
RATTLE RATTLE

Eine junge Frau hört nachts ein befremdliches Geräusch und verliert plötzlich ihr Bewusstsein. Als sie wieder erwacht, wirkt die Stadt wie ausgestorben und eine monströs entstellte Frau ist ihr auf den Fersen.

Japan 2006, 30 Min, Farbe, OV, englische UT

Regie: Keita Amemiya
Produktion: Suguru Kubota
Kontakt: Thorsten Peters

CHAINSAW MAID

Eine Familie und ihr Dienstmädchen gehen ihrem Alltag nach, als unerwartet eine Frau zur Türe hereinkommt, ihre Innereien erbricht, sich in einen Zombie verwandelt und den Hausherrn angreift.

Japan 2007, 8 Min, Farbe, ohne Dialog

Regie: Takena Nagao

 

OBOTEOKE
REMEMBER!

Nachts von einem Maskierten überfallen zu werden mag für jemanden, der in einem 24-Stunden-Supermarkt jobbt, noch nichts Ungewöhnliches sein. Diese Attacke hier jedoch nimmt einen außerordentlich speziellen Verlauf.

Japan 2016, 25 Min, Farbe, OV, englische UT

Regie: Tetsuhiko Tsuchiya
Kontakt: Tetsuhiko Tsuchiya

Ticket erwünscht?

 
.