Midnight Movies 1 – Sexy Shorts (Japanese Style)

Fr, 15.03.2019 - Sa, 16.03.2019 - 23:00 - Ostentor Kino - Sonderprogramme


SEITEKINA SAKANA – HANSYOKU WO WASURETA SAKANA-TACHI
THE SEXUAL FISH – THE FISH THAT FORGOT TO BREED

Willkommen im Haus der Lüste – für Fische.

Japan 2014, 2 Min, Farbe, ohne Dialog

Regie: Dino Sato
Kontakt: Dino Sato

YORU NO SHITASAKI
LICKING NIGHTS

Die gelangweilte Fabrikarbeiterin Masako träumt von ihrem attraktiven Mitarbeiter. Um wenigstens in ihren Gedanken mit ihm vereint zu sein, genügt ein einziges Haar von ihm.

Japan 2005, 16 Min, Farbe, OV, englische UT

Regie: Suzuki Matsuo
Produktion: Shinya Kawai, Munehiro Umemura

I WANT YOU TO KISS ME

Ein Film über bezahlten Sex mit einem Stricher. Kann man für Geld mehr bekommen als eine Dienstleistung?

Japan 2004, 7 Min, Farbe, OV, englische UT

Regie: Kôichi Imaizumi
Kontakt: Iwasa Hiroki
 

PANDORA: HONG KONG LEG

Eine Geschäftsfrau leidet unter Fußpilz und sucht deswegen einen traditionellen chinesischen Arzt auf. Die Therapiemethode, die er anwendet, kommt ihr äußerst bizarr vor. Zunächst.

Japan 2002, 15 Min, Farbe, OV, englische UT

Regie: Rokurô Mochizuki
Produktion: Haruo Umekawa, Shinya Kawai

NATSU NO GERO WA FUYU NO SAKANA
SUMMER’S PUKE IS WINTER’S DELIGHT

Ein durch und durch ökologischer Film über Essen, Erbrechen, Vögeln und andere schmerzhafte Erinnerungen.

Japan 2016, 3 Min, Farbe, OV, englische UT

Regie: Sawako Kabuki
Produktion: caRTe bLaNChe

HADAKA NO SHÛDÔJO
NAKED SISTER

Eine gar nicht mal schüchterne Nonne erteilt einem ungläubigen Sexfilmemacher eine Lektion in Sünde und Buße gleichzeitig

Japan 2012, 18 Min, Farbe, OV, englische UT

Regie: Naoya Tashiro
Kontakt: Naoya Tashiro

TACHIAGARE! CHINKOKUN!
STAND UP, MR. DICK!

Was als hoffnungsvolle Romanze zwischen einem hübschen Mädchen und einem schüchternen Riesenpenis beginnt, endet auf tragische Weise unromantisch.

Japan 2013, 12 Min, Farbe, OV, englische UT

Regie: Naoya Tashiro
Kontakt: Naoya Tashiro

Ticket erwünscht?

 
.