Internationaler Wettbewerb 1 – Formgebung

Do, 14.03.2019 - 19:00 - Ostentor Kino - Internationaler Wettbewerb


Dieses Programm läuft auch am Sonntag, 17.03., um 19 Uhr im Ostentor Kino.

ALL INCLUSIVE

Unter dem Einfluss von Massenunterhaltung auf hoher See.

Schweiz 2018, 10 Min, Farbe, ohne Dialog

Regie: Corina Schwingruber Ilić, Bild: Nikola Ilić, Ton: Robert Büchel
Produktion: Stella Händler
Kontakt: Some Shorts, Wouter Jansen

BAVURE WIP

Das Video schildert die Entwicklung eines Menschen von seiner Schöpfung bis zu seinem Bewusstsein für die Geheimnisse des Universums. Es ist eine Metapher über die Erschaffung der Welt und ein Gleichnis für den künstlerischen Prozess.

Frankreich 2018, 4 Min, Farbe, ohne Dialog

Realisation: Donato Sansone, Ton: Enrico Ascoli
Produktion & Kontakt: Autour de Minuit, Nicolas Schmerkin

IMPERIAL VALLEY (CULTIVATED RUN-OFF)

Das Imperial Valley ist eine der bedeutendsten Regionen industrieller landwirtschaftlicher Produktion Kaliforniens. Der Abfluss dieses Systems von Rohren, Pumpen und Kanälen führt in den Salton Sea, ein künstlich angelegter See, der ebenso wie die angrenzenden Regionen Mexikos, auf eine ökologische wie ökonomische Katastrophe zusteuert.

Österreich/Deutschland 2018, 14 Min, Farbe, ohne Dialog

Regie: Lukas Marxt, Bild: Lukas Marxt, Ton: Jung An Tagen, Schnitt: Lukas Marxt
Produktion: Lukas Marxt
Kontakt: sixpackfilm, Gerald Weber

COUP DE GRÂCE

Leonor kehrt von einer Reise an einem Tag zurück, an dem ihr Vater sie nicht erwartet hatte. In 24 Stunden werden sie eine halluzinierte Realität erleben, angeführt von Franciscos beunruhigendem Zustand scheinbarer Normalität.

Portugal 2017, 25 Min, Farbe, OV, englische UT

Regie: Salomé Lamas, Bild: Rui Xavier
Produktion: Luis Urbano, Sandro Aguilar
Kontakt: Liliana Costa

GEWOHNHEIT
HABIT-AT

Wie viel Lebensraum ein Mensch braucht, ist eine Gewohnheitssache. Persönlichkeiten spiegeln sich in den Zimmern der Menschen wider und unser Wunsch, sie zu sehen, ist eine Frage der Neugierde. Innenräume aller Art öffnen sich uns.

Schweiz 2018, 9 Min, Farbe, OV, englische UT

Regie: Nadine Widmer, Bild: Chris Etoa, Ton: Jan Ciallella, Schnitt: Nadine Widmer
Produktion: Edith Flückiger
Kontakt: Nadine Widmer

REKONSTRUKCE
RECONSTRUCTION

Olda, ein siebzehnjähriger Teenager, erwartet seinen Prozess in einer Haftanstalt für Jugendliche. Dort versucht er, die Lücke in der Monotonie des Gefängnisses zu schließen. Sein Gedächtnis ist jedoch ebenso unvollkommen und unvollständig wie der Versuch, seine unsinnige Gewalt zu verstehen.

Tschechien 2018, 16 Min, Farbe, OV, englische UT

Regie: Jiří Havlíček, Ondřej Novák, Bild: Šimon Dvoráček, Ton: Vojtech Zavadil, Miroslav Chaloupka
Produktion: Ondřej Novák, Dagmar Sedláčková
Kontakt: Some Shorts, Wouter Jansen

JUST AGREE THEN

Im August 2018, sieben Monate bevor Großbritannien aus der EU austreten wird, versuchen zwei sture schottische Filmemacher einen gemeinsamen Kurzfilm in den österreichischen Alpen zu drehen. Konträre künstlerische Visionen, fehlendes Vertrauen und eklatante Unwissenheit prallen vor dem Hintergrund einer zunehmend fragilen und gespaltenen Welt aufeinander.

Großbritannien 2018, 9 Min, Farbe, OV

Regie: Duncan Cowles, Ross Hogg, Ton: Keith Duncan
Produktion & Kontakt: Duncan Cowles

Ticket erwünscht?

var kinoheldEframeSettings = { cinemaPath: 'site/cinemaGroup/shows', baseUrl: 'https://www.kinoheld.de', cid: 'NjE4MTIw,MjcxMzY2OA', rb: false, lang: 'de', floatingCart: true, layout: 'shows', showName: 'Internationale Kurzfilmwoche: Internationaler Wettbewerb 1', hideControls: true, hideTrailer: true, hideInfo: true, hideFilters: true };