Deutscher Wettbewerb 3 – Übergangsriten

Mo, 18.03.2019 - 19:00 - Filmgalerie im Leeren Beutel - Deutscher Wettbewerb


Dieses Programm läuft auch am Freitag, 15.03., um 18 Uhr in der Filmgalerie.

TOURNEUR

In einem surrealen Zusammenspiel von Bewegungen verschwimmen die Grenzen zwischen Mensch und Tier, Gewalt und Tanz.

Deutschland 2018, 14 Min, Farbe, ohne Dialog

Regie: Yalda Afsah, Bild: Yalda Afsah, Ton: Steffen Martin, Schnitt: Yalda Afsah
Produktion: Yalda Afsah
Kontakt: Yalda Afsah

NENN MICH NICHT BRUDER
DON`T CALL ME BRO

Cheyenne ist das einzige Madchen in der Jungenclique vom Fußballplatz, die sich selbst als Ascheplatzgang bezeichnet. Saufen und Gewalt spielen eine zentrale Rolle im Alltag der Clique, der auch Cheyenne`s Freund Josh angehört. Eines Tages kommt ein neuer, geheimnisvoller Junge auf den Platz.

Deutschland 2018, 18 Min, Farbe, deutsche OV, englische UT

Regie: Gina Wenzel, Bild: Sebastian Bergfeld, Musik: Stefan Thiem
Produktion: Gina Wenzel
Kontakt: Kunsthochschule für Medien Köln, Ute Dilger

TRACING ADDAI

Eine wahre Geschichte über einen Krieg und den Verlust, den er für drei Menschen bedeutet.

Deutschland 2018, 30 Min, Farbe, deutsche OV, englische UT

Regie: Esther Niemeier, Bild: Omri Aloni
Produktion: Britta Strampe, Cristina Marx
Kontakt: Cristina Marx

RÄUBER & GENDARM
COPS & ROBBERS

Während er mit Freunden Räuber und Gendarm spielt, beginnt Daniel zu realisieren, dass es zwischen Fangen und Gefangenwerden noch etwas anderes gibt. Er sieht sich mit Situationen konfrontiert, mit denen er nicht richtig umzugehen weiß.

Deutschland 2017, 8 Min, Farbe, deutsche OV, englische UT

Regie: Florian Maubach, Ton: Jonatan Schwenk
Produktion: Florian Maubach
Kontakt: Florian Maubach

WUNSCHBRUNNEN
WISHING WELL

Berauschende Farben. Zeit als Fragment und doch synchron. Eine transzendente Wende, eine Suche nach Mitteln, eine Vereinigung mit dem Strom des Waldes.

Deutschland 2018, 13 Min, Farbe, ohne Dialog

Regie: Sylvia Schedelbauer, Ton: Sylvia Schedelbauer, Musik: Jeff Surak, Schnitt: Sylvia Schedelbauer
Produktion: Sylvia Schedelbauer
Kontakt: Sylvia Schedelbauer

FEST

Marionetten feiern, essen und raven. Eine von Youtube inspirierte Simulation.

Deutschland 2018, 3 Min, Farbe, ohne Dialog

Regie: Nikita Diakur, Bild: Florian Fischer, Philip Zeller, Schnitt: Nikita Diakur
Produktion: Nikita Diakur
Kontakt: Nikita Diakur

Ticket erwünscht?

 

.