Donaublut

Do, 14.03.2019 - Fr, 15.03.2019 - 23:00 - Filmgalerie im Leeren Beutel - Sonderprogramme


Dieses Programm läuft auch am Sonntag, 17.03., um 23 Uhr im Ostentor.

DAS MÖBIUSBAND
THE LOOP

Fließendende Übergänge zwischen Traum und Realität. Situationen die in Träumen vorkommen, die sich in der Realität wiederholen und andersherum. Somi hängt dort in einer Schleife fest, aber was davon ist nun Realität und was Traum?

Deutschland 2018, 6 Min, Farbe, OV

Regie: Bekky Berg, Bild: Oliver Schill, Ton: Martin Pesold, Musik: Oliver Balk, Schnitt: Oliver Balk
Produktion: Bekky Berg,
Kontakt: Bekky Berg

VATERTAG
FATHER’S DAY

Am Vatertag trifft Mathilda zum ersten Mal ihren Schwiegervater und muss sich mit der seltsamen Beziehung zwischen ihrem Freund und seinem Vater auseinandersetzen.

Deutschland 2017, 2 Min, Farbe, ohne Dialog, deutsche UT

Regie: Korbinian Altenbuchner, Bild: Korbinian Altenbuchner, Ton: Hans Hartong, Musik: Johannes Lang, Schnitt: Korbinian Altenbuchner
Produktion: Daniela Weinbach, Christina Berger
Kontakt: Korbinian Altenbuchner

KLEIDERGLÜCK

Der Außenseiter Markus, der noch nie eine Freundin hatte, versucht, unter Verwendung vieler kleiner Lügen und Ausreden seiner angebeteten Nina näher zu kommen. Doch Nina weist ihn zurück.

Deutschland 2018, 14 Min, Farbe, OV

Regie: Tobias Hambauer, Bild: Britta Mangold, Ton: Peter Gorski, Musik: Florian Moser, Schnitt: Nanett Kühn
Produktion: Tobias Hambauer,
Kontakt: Tobias Hambauer

FRANK

An einem ungestörten Nachmittag nimmt Frank einen Hasen mit nach Hause, um in ihn einzudringen. Unerwartet wird er erwischt.

Deutschland 2018, 10 Min, Farbe, OV

Regie: Matthias Pfeiffer, Bild: Petr Eremin, Ton: Sebastian Steer, Schnitt: Matthias Pfeiffer
Produktion: Benjamin Schneider,
Kontakt: Matthias Pfeiffer

SCHRITTE
STEPS

Auf dem Weg nach Hause bemerkt der Kredithai E.A. Shelob fremde Schritte hinter sich und gerät in Panik. Was er nicht weiß: ein Serienmörder treibt sich zur selben Zeit in Regensburg herum.

Deutschland 2018, 8 Min, Farbe, OV, ohne UT

Regie: Denis Tambic, Bild: Daniel Haberkorn, Ton: Stephan Schmitzer, Schnitt: Stephan Schmitzer
Produktion: Denis Tambic,
Kontakt: Stephan Schmitzer

DIE SAAT
THE SEED

Nach einer Begegnung mit ihrem Ex Heinrich und seiner neuen schwangeren Freundin beschließt Lena, ihr altes Leben und Heinrich wieder zurückzugewinnen.

Deutschland 2018, 6 Min, Farbe, OV

Regie: Sebastian Brecht, Bild: Korbinian Altenbuchner, Musik: Johannes Lang, Schnitt: Karl Heinrich, Sebastian Brecht
Produktion: Korbinian Altenbuchner,
Kontakt: Sebastian Brecht

DER JÜNGSTE SCHWEINEBRATEN
THE LAST ROAST PORK

Ein Fund im Schweinestall erschüttert das Selbstverständnis des Menschen: Ist der Mensch wirklich die Krone der Schöpfung?

Deutschland 2018, 8 Min, Farbe, OV, ohne UT

Regie: Erhard Bablok, Ursula Bablok
Produktion: Erhard Bablok,
Kontakt: Erhard Bablok

31/10

Ein Junge sitzt mit seinem Kürbis ganz allein auf einer Bank. Dieser Kürbis schickt die Halloween-Süßigkeiten auf eine magische Reise.

Deutschland 2018, 3 Min, Farbe, englische OV

Regie: Alex Lotz, Schnitt: Graham Reznick
Produktion: Alex Lotz,
Kontakt: Alex Lotz

MUTTER
MOTHER

Ein Ölmogul erntet jeden letzten Tropfen Benzin von seiner eigenen schönen Mutter Erde. Die gleiche Mutter, die ihrem eigenen Mörder das Leben geschenkt hat.

Deutschland 2018, 5 Min, Farbe, OV

Regie: Hubertus Hinse, Bild: Daniel Assmann, Ton: Florian Speth, Musik: Eclipse Sol-Air, Philippe Matic-Arnauld des Lions, Schnitt: Stefan Strüber
Produktion: Philippe Matic-Arnauld des Lions, Eclipse Sol-Air
Kontakt: Philippe Matic-Arnauld des Lions, Eclipse Sol-Air

WILDSCHADEN (ONE SHOT)
DEER DAMAGE (ONE SHOT)

Auf dem Heimweg von ihrer Theaterprobe läuft Stephanie Zella-Mehlis ein Reh vors Auto.

Deutschland 2018, 12 Min, Farbe, OV

Regie: Marcus Siebler, Bild: M.S. Hunter, Ton: Pond5 Media Ireland Ltd, Schnitt: M.S. Hunter
Produktion: Marcus Siebler,
Kontakt: Marcus Siebler

Mit freundlicher Unterstüztung von:
Oberpfalz Marketing e.V.

Ticket erwünscht?