Bayernfenster 1 – Relationen

Sa, 16.03.2019 - 18:00 - Filmgalerie im Leeren Beutel - Bayernfenster


Dieses Programm läuft auch am Montag, 18.03., um 19 Uhr im Wintergarten.

STEIG
STEEP

Das Gipfelkreuz – ein schönes christliches Symbol, ein Wegweiser oder ein unterdrückendes Wahrzeichen für alle Menschen mit unterschiedlichem Glauben? Vielleicht geht es in der Diskussion um so viel mehr als nur um einfache Kreuze auf europäischen Bergen…..

Deutschland 2017, 14 Min, s/w, OV, englische UT

Regie: Jona Salcher, Bild: Markus Schindler, Ton: Markus Schindler, Melissa Byrne, Jona Salcher, Manuel Lübbers, Schnitt: Yuval Tzafrir, Christine Schorr, Jona Salcher
Produktion: Melissa Byrne
Kontakt: Hochschule für Fernsehen und Film München, Festivalbüro, Tina Janker

WAS BLEIBT
TOUCH ME

Alice muss kämpfen: Mit dem Brustkrebs, mit den Ängsten vor dem, was ihr noch bevorsteht. Und mit Moritz, der sie über alles liebt, mit der neuen Situation aber genauso überfordert ist wie sie selbst. Leise und atmosphärisch erzählt der Film vom Alltag einer Beziehung, die nie mehr dieselbe sein wird.

Deutschland 2018, 22 Min, Farbe, OV, englische UT

Regie: Eileen Byrne, Bild: Rebecca Meining, Ton: Boris Steffen, Schnitt: Laura Heine, Sebastian Wild
Produktion: Südhang Films
Kontakt: Hochschule für Fernsehen und Film München, Festivalbüro, Tina Janker

ENCOUNTERS

In einem surrealen Szenario mitten im Dschungel verwischt dieser Film die Grenzen zwischen Fiktion und Dokumentation – zwischen psychotischem Traum und Realität.

Deutschland 2018, 6 Min, Farbe & s/w, englische OV

Realisation: Janina Hoffmann
Produktion & Kontakt: Janina Hoffmann

FAME

Ferdi und Jacky teilen eine tiefe Leidenschaft für das Modeln. Es ist ihr größter Traum, in der berühmten Reality-Show Germany’s Future Topmodel anzutreten. Eine Geschichte der Freundschaft und des unerbittlichen Kampfes um die Schönheit.

Deutschland 2018, 30 Min, Farbe, OV, englische UT

Regie: Christian Hödl, Lene Pottgießer, Bild: Georg Nikolaus, Ton: Marcus Huber, Musik: Ina Meredi Arakelian, Schnitt: Christian Hödl, Lene Pottgießer
Produktion: Wildbird Film, Andreas Günther
Kontakt: Christian Hödl

DIESES SCHNELLE REIN UND RAUS
IN-N-OUT

Ein blutjunger Casanova serviert gerade per Sprachnachricht seine Freundin ab, während er Frühstück für seine neueste Eroberung zubereitet: die Nachhilfelehrerin in Französisch.

Deutschland 2018, 5 Min, Farbe, OV, englische UT

Regie: Yannik Carstensen, Bild: Rebecca Höft, Ton: Tim Koder, Julien Hebenstreit, Schnitt: Yannik Carstensen
Produktion: Hochschule für Fernsehen und Film München, Jonas Neumann
Kontakt: Yannik Carstensen

Ticket erwünscht?

 

.