Buchung Schulvorstellungen

Dass unterhaltsame, informative und bewegende Filme nicht unbedingt stundenlang sein müssen, dürfte gerade der jungen Generation bekannt sein. Knappe, einfallsreiche Clips haben sich als Lieblingsmedium der jungen Internet-Nutzer*innen etabliert und machen täglich auf sozialen Medienplattformen die Runde. Drama, Komödie, Dokumentarfilm oder Experimentalfilm; die ausgewählten Filme beweisen, dass politisch, kulturell und sozial relevante Themen keineswegs trockener Schulstoff sein müssen. Auch in diesem Jahr bieten wir wieder Sprach- und Themenbezogene Programme an, die den Lehrplan begleiten können. Ob Deutsch- oder Fremdsprachen, Geschichte, Ethik oder Kunst – die Filme sind aktuell, vielseitig und für unterschiedliche Fächergruppen von Interesse.

Die Programme sind dieses Jahr in der FilmGalerie (Kino im Leeren Beutel, Bertoldstraße 9 93047 Regensburg) gezeigt. Es handelt sich jeweils um Kurzfilmprogramme zwischen 60 und 80 Minuten. Zu jedem Film werden wir ein paar Leitfragen und Anregungen mitschicken, die bei Bedarf im Nachhinhein im Unterricht diskutiert werden können.

 

Sprachprogramme:
– Deutsch: Mittel- oder Oberstufe
– Englisch: Mittel- oder Oberstufe
– Französisch: Mittel- oder Oberstufe
– Spanisch: Oberstufe

Internationales Programm:
– Kurzfilme aus aller Welt

Themenprogramme:
– Geschichte (Deutschland, 20. Jh.) 
– Flucht und Migration
– Kunst und Philosophie 
– Umwelt und Nachhaltigkeit

 

Die Kosten liegen bei 4€ pro Schüler*in. Mit medienpädagogischer Begleitung berechnen wir 5€.

Alle Filme werden in Originalversion gezeigt und verfügen, falls die Dialoge nicht deutsch- oder englischsprachig sind, über englische Untertitel.

Bei Fragen rund um Durchführung und Organisation:

schule@kurzfilmwoche.de