Glückwünsche zum 20. Jubiläum

 Ilse Aigner, Wirtschaftsministerium:

Ilse-Aigner-sw-FreigabeMeine herzlichen Grüße der Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg, die in diesem Jahr zum zwanzigsten Mal stattfindet und damit ein großes Jubiläum feiert. Ich wünsche allen Besucherinnen und Besuchern einen kurzweiligen und kulturell bereichernden Filmgenuss!

Ludwig Artinger, Freie Wähler:

LudwigArtingerHerzlichen Glückwunsch zu 20 Jahren Kurzfilmwoche! Ich möchte den Verantwortlichen im Namen alle kunstinteressierten Regensburger/innen  meinen Dank dafür aussprechen, dass sie größtenteils ehrenamtlich dieses Aushängeschild zeitgenössischer Regensburger Kunst geschaffen haben. Ein gelungenes Beispiel dafür, was mit Idealismus, Kreativität und minimalen städtischen Fördermitteln alles möglich ist. Ich wünsche der Internationalen Kurzfilmwoche weiterhin viel Erfolg. Mit freundlichen Grüßen, Ludwig Artinger.

Ralf & Stefan, Blink And Remove:

Blink-and-Remove-kult-fotoLiebe Kurzfilmwoche, wir wünschen Dir alles Gute zum Jubiläum! Unser Lieblingsfestival wird 20, aber nie langweilig. Es ist uns jedes Mal eine Ehre, zur Party live ein paar schnelle Schnitte beizusteuern.

John Canciani, Kurzfilmtage Winterthur:

JohnCanciani 130Ich wünsche dem Festival nur das Beste!!! Es ist immer wieder bemerkenswert mit wieviel Power und Herzblut das Team von Regensburg arbeitet! Es ist schön, gleichgesinnte Freunde zu haben die unendlich für den Kurzfilm einstehen und gleichzeitig eine gesellschaftliche Haltung einnehmen … hoch die Tassen, auf weitere schöne und gemeinsame Jahre!!!

Hannes Eberhardt, Odeon:

HannesEberhardtLiebe Kurzfilmwoche, Mann oh Mann, jetzt hast du schon ne Zwei vorn dran! Wenn es dich nicht gäbe, ich wüsst gar nicht, was ich dann täte. Alles Gute zum 20. und ein großer Dank an deine Veranstalter, denn ohne die, könnten wir deinen Geburtstag ja gar nicht feiern!  HÄPPI BÖRSDÄI wünscht DIR  dein Hannes

Martina Griesshammer, BMW Werk Regensburg:

MartinaGriesshammerHerzlichen Glückwunsch zur 20. Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg! Ich freue mich, dass das BMW Werk Regensburg als Hauptsponsor seit vielen Jahren nachhaltig zum Erfolg des Festivals beigetragen hat. Allen Beteiligten wünsche ich viel Erfolg und gutes Gelingen. Den Veranstaltern ein herzliches Dankeschön für die vorbildliche Organisation!

Heimspiel – Das Regensburger Filmfest:

heimspiel 240Happy 20! Das Team von Heimspiel – Das Regensburger Filmfest gratuliert den Initiatoren und Organisatoren der Regensburger Kurzfilmwoche ganz herzlich zum stolzen Jubiläum! Wir freuen uns auf eine vielseitige Woche mit kurzweiligen Filmen, kinoreifen Gästen, schneller Musik und nachhaltigen Gesprächen. Auf die nächsten 20!

Maike Mia Höhne, Berlinale:

Copyright Simone  Scardovelli

Copyright Simone Scardovelli

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
HAPPY YOU YOU!
HAPPY REGENSBURG für so eine tolle WOCHE
voller IDEEN und BILDER
VORSCHLÄGEN und EINDRÜCKEN
Platten auf Tellern
Filmen auf Wänden
VIVA DIE KURZFILMWOCHE!!

Achim Hofbauer, Altstadtkinos:

AchimHofbauerMit der Kurzfilmwoche verbinde ich viele schöne Erinnerungen. Hoffentlich werden noch viele folgen!

Jürgen Huber, Stadtrat:

JuergenHuberDie Internationale Kurzfilmwoche, obwohl sie immer international war, was mir immer gut gefallen hat, ist auch ganz mit dem hier und jetzt verknotet. Überraschende Filme aus Ostbayern messen sich mit FilmemacherInnen aus Ganzweitweg. Das macht die coole Atmosphäre.

Andreas Komes, BMW Werk Regensburg:

andreas_komesGratulation zum 20jährigen Jubiläum der Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg! Schön, dass das Festival so erfolgreich ist und sich mehr und mehr in der europäischen Kurzfilmszene behauptet. Ich freue mich auf eine Woche mit vielen spannenden, unterhaltsamen Filmen – von Herzen!

Timo Lauber, one4two Filmproduktion Regensburg:

one4twoTimoLauberDie Regensburger Kurzfilmwoche ist ein tolles internationales Kurzfilmfestival, gerade weil vom jungen Filmemacher bis zum erfahrenen Regisseur alles dabei ist. Und als Filmproduzent profitiert man ungemein davon wenn man sich mit anderen Kreativen in Regensburg austauschen kann.! Ich weiß aus eigener Erfahrung was es heißt eine Leidenschaft für Film zu entwickeln und sein eigenes Projekt zum ersten mal neben großen, internationalen Produktionen auf der Leinwand zu sehen. Gerade an die ersten Gehversuche denkt man gerne zurück.! Zudem sind Kurzfilme für mich ein Stück Kulturgut und für die Macher können Sie ein echter Einstieg in die Branche sein. In diesem Sinne: Happy Birthday, Kurzfilmwoche!

David Lindner, Produzent:

Foto David Lindner 1Ich gratuliere Euch vielmals und recht herzlich zu Eurer 20. Kurzfilmwoche in Regensburg – 20 Wochen voller Kunst und Unterhaltung, 20 Wochen voller Lachen und Weinen, 20 Wochen die immer wieder viel zu schnell vorbei sind. Ich bin froh, dass ich einige dieser Wochen miterleben durfte. Danke und Alles Liebe.

mdkw:

mdkwViel Erfolg für die zwanziger Edition wünschen die Drei von mdkw.

Jens Neundorff von Enzberg, Stadttheater:

Copyright: Juliane-Zitzlsperger

Copyright Juliane-Zitzlsperger

„Ich bin nicht 70, das ist eine verdammte Lüge. Ich bin zwei mal 35, das ist alles. Zwei mal 35.“, sagte mal Alfred Hitchcock. Liebe Internationale Kurzfilmwoche Regensburg – happy birthday zum zwei mal 10. Geburtstag! Ich freue mich sehr, dass es dieses Festival gibt, über das ich – lange bevor ich selbst nach Regensburg kam – begeisterte Reaktionen vernahm und diese nun auch aus eigener Erfahrung teile.

Angela Plenkers, Volksbank Regensburg eG:

Angela PlenkersHerzlichen Glückwunsch an die Internationale Regensburger Kurzfilmwoche für die 20jährige Bereicherung des regionalen Kulturlebens. Wir freuen uns, auch dieses Jahr zusammen mit der Mittelbayerischen Zeitung den Online-Publikumspreis in der Kategorie „MITEINANDER-Film im Regionalfenster“ vergeben zu können. Unser Dank gilt auch dem netten Team der Kurzfilmwoche: Die Zusammenarbeit verläuft immer äußerst angenehm!

Stefan Reisz, Stadtmarketing:

StefanReisz20 Jahre auf der Rolle… zugegeben, das hätte damals wohl keiner gedacht, dass die Kurzfilmwoche in Regensburg zu einer Art „neverending story“ wird. Und im Gegensatz zu manch anderem Relikt der damaligen Zeit, scheint kein Zahn an ihr zu nagen. Ob das an den unermüdlichen Machern liegt? Oder dem sensationellen Publikum? Oder an beiden? Vermutlich…  In diesem Sinne „Happy Birthday“ und „Film ab!“

Prof. Dr. Klaus Schaefer, FFF Bayern:

Copyright Kurt Krieger 2011

Copyright Kurt Krieger 2011

Wie freuen uns auf ein inspirierendes  Filmfestival, das in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag feiert und wieder einmal mit einem eindrucksvollen Programm seine vielen Besucher in den Bann ziehen wird.

Holger Schellkopf, Mittelbayerische:

HolgerSchellkopfÄlter werden und trotzdem jung bleiben, witzig und locker aber gleichzeitig hintergründig und intelligent – was Menschen gerne wären, gelingt der Kurzfilmwoche wunderbar. Auch deshalb macht sie Regensburg noch ein Stück schöner. Happy Birthday, KuFiWo – lass dich richtig feiern!

Martin Scheuring, German Films:

German Films 2012  AndrePolingNur ganz wenige Festivals stellen Jahr für Jahr eine so perfekte Mischung auf die Beine: Mit herausragender Filmauswahl in Wettbewerben und Sonderprogrammen, vielen interessanten Gästen aus Nah und auch Fern, bestens gelaunten Organisatoren, traditionsreichen Kinos, engagiertem Publikum, kultigen Moderationen, guter Stimmung und ausgelassenen Partys. Die wunderbare Stadt nicht zu vergessen! Lieber Arbeitskreis Film e.V., liebes ehemaliges und aktuelles Team der Kurzfilmwoche: Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!

Christian Schlegl, CSU-Fraktionsvorsitzender:

SchleglDie Internationale Kurzfilmwoche wird 20. Das ist ein Grund zum Feiern. Ich habe die Entwicklung dieses cineastischen Schmankerls immer mit Interesse verfolgt – und auch mit Staunen. Staunen darüber, welche Vielfalt es jenseits des Einheitskinos gibt. Ernstes, Heiteres, Absurdes, ewig Gültiges geben sich im Kurzfilm unkompliziert die Hand. Sehgewohnheiten werden erweitert, Horizonte eröffnet, Alltäglichkeiten bekommen in so manchem Kurzfilm metaphysische Bedeutung. Kurzfilm ist Kunst. Und Kunst brauchen wir zum Leben. In diesem Sinne ad multos annos!

Sven Schwarz, IKFF Hamburg:

SvenSchwarzIKFFRegensburg Kaffeetasse auf dem Schreibtisch und das Kinokneipenband am Schlüsselbund, das soll schon was heissen wenn man ein anderes Festival die ganze Zeit vor sich sieht und mit sich rumschleppt! Dicke Glückwünsche zum Jubiläum aus dem hohen Norden an die Kurzfilmwoche und an das gesamte Team, Ihr seid großartig und wir freuen uns, dass Ihr unsere Freunde seid!

Jan Soldat, Filmemacher:

JanSoldat 130Liebe Regensburger Kurzfilmwoche, ich wünsche euch alles erdenklich Gute! Kraft, Besonnenheit und Zuversicht im Kampf gegen die geistige Verarmung! Macht weiter so! Lieben Gruß, Jan

 Sorry Gilberto (Musiker)

gratulationSorryGilberto

Marcus Spangenberg, Kunsthistoriker:

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOh nein, sind wirklich schon 20 Jahre seit meinem ersten Besuch der Kurzfilmwoche vergangen? Während ich nicht mehr so jung und knackig bin wie damals zum Ende des Studiums, so kommt das Filmereignis selbst so richtig strahlend wie ein typischer Twen daher. In einer Mischung aus jugendlichem Leichtsinn, Anklänge des Erwachsenseins, Partystimmung und Offenheit für die spontane Liebe ist die Kurzfilmwoche aus Regensburg nicht mehr wegzudenken. Und dies nur dank der schmerzresistenten Leidenschaft einiger unermüdlicher Fans des bewegten Bildes, die es nicht lassen können, zahlreiche Wochen im Dunkeln und abgeschottet von der Öffentlichkeit zu verbringen, um aus Tausenden Filmen das Beste für uns, das Publikum, auszuwählen. Allein schon dafür ist ein großer und herzlicher Dank angesagt. Macht bitte weiter so – oder noch besser – und zeigt uns im Kurzen, wie großartig die (Film-)Welt ist!

Natalie Spinell, Filmemacherin:

NatalieSpinellHAPPY BIRTHDAY Internationale Kurzfilmwoche Regensburg, viel Glück die nächsten 20. Jahre und vielen Dank: Jedes Mal bei euch hab ich die gemütliche, herzliche Atmosphäre ausserordentlich genossen.

Jörn Staeger, Filmemacher:

JoernStaegerFür Euer tolles Festival alles erdenklich Gute zum 20zigsten! Herzliche Grüße

Klemens Unger, Kulturreferent:

KlemensUngerIn diesem Jahr feiert die Regensburger Kurzfilmwoche ihren zweiten runden Geburtstag und damit ihre Jubiläumsedition. Seit 20 Jahren ist das Festival nun bereits Treffpunkt für ein begeistertes Publikum und Filmschaffende aus aller Welt. Jedes Jahr aufs Neue kreiert das Festivalteam mit immenser und beachtenswerter Energie innovative Kinoprogramme. Dieser Hingabe und Kreativität verdankt die Kurzfilmwoche auch ihren großen Erfolg. Wir können mehr als stolz sein auf ein Format, das das Kulturleben in unserer Stadt immer wieder bereichert, es bunter und unterhaltsamer macht und – nicht nur für mich – zu einer Regensburger Herzensangelegenheit geworden ist. Ich bedanke mich herzlich bei den Organisatorinnen und Organisatoren für die letzten 20 Jahre und freue mich mit ihnen und allen Kinofreunden auf eine außergewöhnliche, facettenreiche und künstlerisch hochwertige 20. Internationale Regensburger Kurzfilmwoche, die in diesem Jahr sogar noch ein Stück weit mehr ans Herz gehen wird!

Säm Wagner, Mittelbayerische:

SaemWagnerDie Kurzfilmwoche ist ein unheimlich sympatischer, liebevoll kuratierter und künstlerisch hochwertiger Glanzpunkt, der Regensburg sehr gut zu Gesicht steht.  Alles Gute zum 20. Geburtstag!

Jutta Wille, Ag Kurzfilm:

JuttaWilleLiebe Regensburger Filmenthusiasten, auch wenn nun die Teenagerjahre des Festivals zu Ende gehen hoffe ich, euer Elan, Einfallreichtum und Mut zur Provokation bleibt euch noch lange erhalten. Darauf lassen wir die Korken knallen!

Joachim Wolbergs, Bürgermeister:

JoachimWolbergs1neuDie Kurzfilmwoche jährt sich zum 20. Mal. Dazu gratuliere ich sehr herzlich. Die Kurzfilmwoche ist ein unverzichtbarer Bestandteil in der Kulturlandschaft von Regensburg und erreicht jährlich viele Besucher weit über die Stadtgrenzen hinaus. Der internationale Charakter verleiht dem Festival zusätzlich Flair und Stil. Ich freue mich auf die Veranstaltungen!

Thomas Zink, DonauEinkaufszentrum:

ThomasZinkLiebe Macher der Kurzfilmwoche, seit 20 Jahren bereichert ihr die Kulturlandschaft Regensburgs jedes Jahr mit einem qualitativ sehr ansprechenden und hochinteressanten Programm für eine breit gefächerte Zielgruppe. Damit tragt ihr zu überregionalen Bekanntschaft Regensburgs bei und seid aus dem Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken. Ich wünsche euch auch für die Zukunft weiterhin alles Gute!