Internationaler Wettbewerb 7 – Natur

Mo, 19.03.2018 - 21:00 - Ostentor Kino - Internationaler Wettbewerb


Alternative Vorstellung:
Sa / 17.03. / Ostentor / 21 Uhr

ONDES NOIRES
DARK WAVES

In einer hochvernetzten Gesellschaft, in der Wellen fast in jeden Winkel eingedrungen sind, berichten drei Menschen, die gegen Elektromagnetik intolerant sind, von ihrem Überleben in dieser Welt.

Frankreich 2017, Farbe, 20 Min, OV, englische UT
Realisation: Ismaël Joffroy Chandoutis
Produktion: Le Fresnoy – Studio national des arts contemporains, Kontakt: Le Fresnoy, Natalia Trebik

INS HOLZ
IN THE WOODS

Alle vier Jahre wird auf einem steilen Berg über dem Ägerisee Holz gefällt und für Wildwasser-Rafting vorbereitet, wie es in der Schweiz einzigartig ist.

Serbien/Schweiz 2017, Farbe, 13 Min, OV, englische UT
Regie: Thomas Horat, Corina Ilic Schwingruber, Buch: Thomas Horat, Kamera: Luzius Wespe, Musik: Oswald Schwander, Schnitt: Corina Ilic Schwingruber
Produktion: Thomas Horat, Kontakt: Thomas Horat, Corina Ilic Schingruber

AWASARN SOUND MAN
DEATH OF THE SOUND MAN

Zwei Filmtontechniker müssen immer wieder einsehen, dass den Zuhörern der Klang, an dem sie so hart arbeiten, letztlich egal ist. Hier zeigt sich eine Parallele zu dem Umstand, dass die tailändische Regierung nicht auf die Stimmen der Bürger achtet.

Thailand 2017, Farbe, 16 Min, OV, englische UT
Realisation: Sorayos Prapapan
Produktion & Kontakt: Sorayos Prapapan

#BURNING

Dieser Sonntag wird eine Sensation: eine Straße irgendwo in den Ardennen und eine Gruppe von Jugendlichen, die sich ihre Langeweile vertreiben.

Belgien/Frankreich 2016, Farbe, 19 Min, ohne Dialog
Regie & Buch: Nathalie André, Kamera: Virginie Gourmel, Schnitt: Nathalie André
Produktion & Kontakt: Fran Hoste, Karine Blanc

LAGI SENANG JAGA SEKANDANG LEMBU
IT’S EASIER TO RAISE CATTLE

In einem abgelegenen Dorf bauen zwei Außenseiterinnen eine unheimliche Freundschaft auf. Als die eine das dunkle Geheimnis der anderen entdeckt, wird sie Zeuge von Veränderungen bei ihrer neuen Freundin.

Malaysia 2017, Farbe, 18 Min, OV, englische UT
Regie & Buch: Amanda Nell Eu, Kamera: Mahen Bala, Musik: Armaan Khadar, Schnitt: Audrie Yeo
Produktion: Hui Yee Gan, Kontakt: Amanda Nell Eu

 

Tickets / Vorverkauf

Sichern Sie sich Ihr Ticket jetzt!