Cinema Mi Vida – Jennifer Reeder

Sa, 17.03.2018 - 21:00 - Wintergarten - Sonderprogramme


ONE THOUSAND WAYS TO SKIN IT

Das Musikvideo zeigt zwei 13-jährige Mädchen, die als Black Metal Bräute gekleidet zu einem Mash-Up aus Nirvanas Smells Like Teen Spirit und Bootylicious von Destiny’s Child eine Playback-Performance hinlegen.

USA 2011, s/w, 7 Min, ohne Dialog
Realisation: Jennifer Reeder
Produktion: Jennifer Reeder, Kontakt: Internationale Kurzfilmtage Oberhausen, Carsten Spicher

A MILLION MILES AWAY

Eine erwachsene Frau am Rande des Scheiterns und eine Horde Teenagerinnen durchleben zeitgleich eine übernatürliche Spielart des Erwachsenwerdens. Die Verwandlung vollzieht sich angespannt und zärtlich zugleich.

USA 2014, Farbe, 28 Min, OV
Regie & Buch: Jennifer Reeder, Kamera: Christopher Rejano, Musik: Jenne Lennon, Schnitt: Mike Olenick
Produktion: Jennifer Reeder, Kontakt: Internationale Kurzfilmtage Oberhausen, Carsten Spicher

CRYSTAL LAKE

Die Mutter der jungen Muslima Ladan starb, als sie sieben Jahre alt war. Nun liegt auch ihr Vater im Sterben. Ladan fühlt sich unsichtbar, verlassen und zieht sich in ihre eigene Welt zurück, bis sie eines Tages an der sogenannten Operation Unsichtbar teilnimmt, die ihr eine neue Welt offenbart.

USA 2016, Farbe, 20 Min, OV
Regie & Buch: Jennifer Reeder, Kamera: Christopher Rejano, Ton: Jason Culver, Paul Hill, Schnitt: Mike Olenick
Produktion: Steven Hudosh, Penelope Bartlett, Kontakt: La Distributrice, Serge Abiaad

SHUVIT

Ein Einblick in den Tag eines extrem traurigen Vaters und seines waghalsigen Sohnes. Jeder Mann erlebt einen besonders traumatischen Tag und obwohl sie die Liebe zum Skateboarden verbindet, kann keiner sein Trauma kommunizieren.

USA 2017, Farbe, 6 Min, OV
Regie: Jennifer Reeder, Schnitt: Mike Olenick
Produktion & Kontakt: Jennifer Reeder

ALL SMALL BODIES

Eine futuristische und feministische Interpretation des Grimm’schen Märchens Hänsel und Gretel.

Deutschland/USA 2017, Farbe, 20 Min, englische OV
Regie & Buch: Jennifer Reeder, Kamera: Sebastian Bock, Schnitt: Mike Olenick
Produktion: Steven Hudosh, Kontakt: La Distributrice, Serge Abiaad

Tickets / Vorverkauf

Sichern Sie sich Ihr Ticket jetzt!